Le Beaujolais nouveau 2014

Der Beaujolais nouveau war der erste Wein, der schon im Jahr seiner Herstellung verkauft werden durfte. Traditionell geschieht dies im November.
Dieser Tradition folgend präsentieren wir am 26.11.14 ein wunderbares Menü für 45,00 € pro Person und zzgl. Getränke. Patrick Gebhardt und seine Crew haben sich von der Region um Lyon inspirieren lassen und Klassiker der französischen Küche Soulstyle im neuen Gewand interpretiert. Unser Weinspezi Stephane Michel hat sich dazu ein paar schöne Tropfen aus der Region schicken lassen die wir korrespondierend zu dem Menü anbieten. In diesem Sinne: „Le nouveau beaujolais est arrivé“!
Wir freuen uns über Ihre Reservierung.

Das Menü:
Perles de Rose, Domaine de la Chapelle des Bois, Chantal Appert
—-
Weinbergschnecken (alternativ : Ragout von der Bressepoularde) in Blätterteig mit Gemüsejulienne, Noilly Prat-Sauce & Blattpetersilie
***
2014 Beaujolais Villages Primeur, Georges Duboeuf
—-
Salade Lyonnaise Classique mit Endivien, Essig, Crôutons, pochiertem Ei und Speckstippe
***
2013 “Little James´ Basket Press” blanc, Château de Saint Cosme, Louis Barruol
—-
Jakobsmuschel in Zitronen-Vanillebutter mit Kartoffelcreme & Fenchelgrün
***
2013 “Fleurie” Cru du Beaujolais, Domaine de la Chapelle des Bois, Chantal Appert
—-
Lyoner Wurst in Most gegart mit Linsen, kleinen Kartoffeln, roten Zwiebeln, Rotweinreduktion & Majoran
***
2009 “Paralèlle 45” Côtes du Rhônes, Paul Jaboulet Ainé aus der Magnumflasche
—-
Geschmorte Kalbsbrust in Pommerysenf-Jus, mit Markkruste, gratiniertem Mangold und Pommes Dauphines
***
1976 Rivesaltes Ambré “37 Ans”, Domaine de la Rectorie
—-
Tarte aux Pralines mit Rotweineis und Schokokräcker


Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich
damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz.