Endlich wieder Spargel essen im Fillet of Soul!

Genießen Sie frischen Spargel in unserem Restaurant, lassen Sie sich das lange unscheinbare Stangengewächs von unseren Profis zubereiten und vergleichen Sie Ihre eigenen Spargel-Kochkünste mit denen unserer Köche im Restaurant. Ganz ohne lästiges Schälen, serviert mit Petersilie, Zitrone, neuen Kartoffeln, Butter oder der hauseigenen Sauce Hollandaise.

Es gibt Lebensmittel, auf die freut man sich das ganze Jahr. Solche, die eben nur zu einer bestimmten Zeit reifen und die in Deutschland auch nur zu dieser Zeit frisch und aus heimischem Anbau zu genießen sind. Neben Erdbeeren gehört dazu auf jeden Fall der leckere Spargel.

Noch bis zum 24. Juni 2016 steht dienstags bis samstags ab 18 Uhr Spargel auf der Karte des Fillet of Soul. Für 16,00 € kredenzen wir Spargel aus regionaler Produktion – frisch geliefert vom Spargelhof Werner aus Deiste. Dazu servieren wir für 9,50 € wahlweise:

  • Butterweichen Schinken von Henning Basedahl aus Hollenstedt
  • ein kleines Wiener Schnitzel
  • oder gebratenes Zanderfilet

Wir freuen uns auf Ihren Besuch. Bei schönem Wetter ist die Terrasse geöffnet! Freiluft-Spargel-essen garantiert! Nutzen Sie auch die Reservierungsmöglichkeiten und sichern Sie sich den Spargelgenuss im Fillet of Soul!

Ihr Fillet of Soul Team

Tipp: Wenn Sie Ihren Spargel daheim mit selbst gemachter Sauce hollandaise verfeinern wollen und nach einem Rezept dafür suchen oder eine Anleitung vom Spitzenkoch suchen, dann lesen Sie unseren Blogbeitrag dazu. Küchenchef Patrick Gebhardt verrät darin sein Rezept und zeigt in einem Video, wie Sie Sauce hollandaise ganz leicht nachkochen können.


Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich
damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz.